FANDOM


Die Geschichte der Kirin ist der sechste Song der achten Staffel von My Little Pony Freundschaft ist Magie aus Schweigen ist Silber, Reden ist Gold. Er wird gesungen Autumn Blaze.

ProduktionBearbeiten

Laut dem Co-lyrischst und Supervising Direktor Jim Miller, änderte Rachel Bloom als sie als Autumn Blaze besetzt wurde die Figur indem sie sie humorvoller machter. Als Resultat wurde der Song von ihm persönlich neu geschrieben, wobei Nicole Dubuc ihm half, die Lyrics zu verbessern.[1][2]

LiedtextBearbeiten

[Autumn Blaze]
La, la-la-la, la-la
La-la-la, la-la-la
Die Kirin liebten den Gesang,
Auch die Sprache war in
Die Geschichten waren lustig und lang
Und ich war mittendrin
Doch plötzlich gab es nur noch Kampf
Es kam zum großen Streit
Zorneswut entflammte sich,
Zerstörung weit und breit
Das Angebot von Flammen Wut,
Verkohlte das... Brot
Entschuldige, ich habe vergessen wie schön es ist zu reimen. Wo war ich? Oh, richtig!
Die Atmosphäre war vergiftet,
Das Dorf völlig zerstört
Eines hat uns der Kampf gelehrt:
Ein Wort ist nicht viel wert
"Nicht mehr sprechen," hört man rufen
Danach blieb alles stumm
Nur noch ein eisiges schweigen,
War um uns herum
Das Wasser brachte Frieden,
Doch nichts war wie vorher
Denn kein Wort mehr zu sprechen
Langweilte mich schon... sehr
Ernsthaft, Sudoku kann einen auch nur für ne gewisse Zeit unterhalten!
Ein Regenbogen wär nicht zu sehen,
Wenns nicht geregnet hätt'
Im schönsten Apfel kann ein Würmchen sein
Deine Angst vor einem Rückschlag,
Macht die Freude doch längst nicht wett
Hoffentlich sehen das die Kirin auch bald ein
Schweigsamkeit war mein Gefängnis,
Worte fehlten mir so sehr
Zum Glück fand ich die Linderung,
In einem großen Blütenmeer
Der Fohlenatem half mir schnell,
Ich wurde recht geschwätzig
Die vielen aufgestauten Worte,
Fand mein Dorf echt lästig
Ich habe sie mit Nachrichten
Und Witzen bombardiert
Mit Gedichten, Liedern und Theaterstücken
Malträtiert
Zum Beispiel mit der Geschichte, wie sich ein Kirinheld versteckt
Oder die Geschichte über das Kirin, das sich unter einer Opernbühne versteckte, sich in die Sängerin verliebte und eine gruselige Halbmaske trug und seine liebste in einer Gondel entführte. Ich meine, wer liebt denn keine Musicals?!
Der Chef vom Dorf ließ mir die Wahl
Von Einsicht keine Spur
Ich verbleibe hier im Dorf,
Doch ohne Stimme nur
So kam ich her, doch ohne Couch
Sie war mir viel zu schwer
Gesellschaft war mein größter Wunsch,
Die geb ich nie mehr her
Los haut rein, Jungs!
[Beat]
Ein Regenbogen wär nicht zu sehen,
Wenns nicht geregnet hätt'
Und nur mit Feuer leuchtet Kerzenschein
Deine Angst vor einem Rückschlag,
Macht die Freude doch längst nicht wett
Hoffentlich sieht man im Dorf das auch bald ein
Ich muss eine Lösung finden,
Ihre Angst zu überwinden
Und wünschte es setzte Regen ein!
Vor dem Bogen muss der Regen sein

RepriseBearbeiten

[Autumn Blaze]
Ein Regenbogen wär nicht zu sehen,
Wenns nicht geregnet hätt'
Und nur mit Feuer leuchtet Kerzenschein
Deine Angst vor einem Rückschlag,
Macht die Freude doch längst nicht wett
Hoffentlich sieht man im Dorf das auch bald ein
Ich sag, ein Regenbogen wär nicht zu sehen,
Wenns nicht geregnet...
Hätt'!

TriviaBearbeiten

VerweiseBearbeiten

  1. Jim Miller (29. September 2018). Fun fact about today’s #MLPSeason8 episode. Once @Racheldoesstuff agreed to play Autumn Blaze, we knew the tone of the character needed to be funnier. We had to do a quick rewrite of the song. Since we were pressed for time, I did an initial pass at the lyrics which.... Twitter. Abgerufen am 29. September 2018.
  2. Jim Miller (29. September 2018). ...@NicoleDubuc made a million times better. @dannyimusic came in and make it all work with a fantastic song, and @Racheldoesstuff made it all come together with a fantastic performance. And now you know.. Twitter. Abgerufen am 29. September 2018.

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.