Fandom


Sisterhooves Social Event S02E05

Das Hufschwestern-Festival ist ein Fest aus Das Hufschwestern Festival. Es wird jedes Jahr auf Sweet Apple Acres gefeiert. Dort treten Schwesterteams (bestehend aus einer großen und einer kleinen Schwester) in einer Reihe von Wettbewerben an. Das Hufschwestern-Festival soll ein Zeichen an Schwestern sein; dass man es manchmal nur als Team schaffen kann und man so stärker ist, da man vieles nicht alleine hin bekommt.

Es wird sehr locker gehandhabt was als Schwester anerkannt wird, so kann man Beispielsweise mit einer Cousine zweiten Grades antreten, oder mit einem verkleideten Bruder.

WettbewerbeBearbeiten

  • Kuchen essen
  • Singen
  • Selbstanfeueren
  • Seilspringen
  • Jonglieren
  • Höhepunkt, ist ein Hindernisrennen umfassend:
  • Huf

    Kurz vor dem Zieleinlauf

    Springen über eine Schlammgrube
  • Durch Bottiche laufen
  • Eine Kistenpyramide überwinden
  • Einen Heu-Ballen verschieben
  • Traubensaft machen
  • Äpfelfangen
  • Zusammen ein rohes Ein unversehrt in einen Korb legen
  • Sprint zur Ziellinie

Geschichte Bearbeiten

In Das Hufschwestern Festival tritt Sweetie Belle mit Rarity, welche als Applejack verkleidet war, an. Als die beiden den Wettkampf beinahe gewannen, merkt Sweetie Belle, wie wichtig sie ihrer großen Schwester ist. Den Wettkampf gewannen diesmal Berry Punch und Berry Pinch.

In Das Hufbruder-Festival wurde Applejack von der magischen Karte Nach Mähnhattan geschickt (Siehe: Auftrag in Mähnhattan). So das Apple Bloom nicht am Hufschwestern-Festival Teilnehmen kann. Um seiner Schwester zu helfen verkleidet sich Big McIntosh als lang vermisste und in letzter Sekunde aufgetauchte Cousine Orchard Blossom. Zur Allgemeinen Überraschung werden sie zu gelassen. Leider hat Mac noch so seine Schwierigkeiten mit Ladylikem-Verhalten. Beim Singwettbewerb fällt er in seine normale Stimmlage, beim Selbstanfeuern kommen sie mit den Namen durcheinander und er stößt Apple Bloom in einen vollen Apfelbottich, fürs Seilspringen ist er zu schwer und beim Jonglieren verheddert er sich in seinem Kleid. Beim Hindernisrennen Schließlich führt sich Mac auf wie die Axt im Walde und zerstört fast alle Hindernisse. Zwar kommen sie noch vor Rainbow Dash und Scootaloo über die Ziellinie, wo sich Macs Verkleidung zerlegt, doch werden sie Disqualifiziert. Nicht weil er ein Hengst ist, sondern weil er die Gegner mit roher Kraft ausgeschaltet und dabei den ganzen Kurs demoliert hat. Das war nicht nur unsportlich Sondern auch absolut ungebührlich für Ponys jeder Art. Somit werden die zweiten Scootaloo und Rainbow zu Siegern erklärt. Apple Bloom ist Sauer auf Mac Aber die Geschwister vertragen sich schnell wieder.

Navboxen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.