FANDOM


(Kategorien hinzufügen)
(Entstehung)
Zeile 21: Zeile 21:
   
 
==Entstehung==
 
==Entstehung==
Während sie in der Serie lediglich als "Königin der Wechselponies" bezeichnet wird, taucht ihr Name, Chrysalis, im Skript<ref name="nayuki">{{cite web|url=http://www.allspark.com/forums/index.php?s=&showtopic=86386&view=findpost&p=2051779|author=Layouter "Nayuki"|title=The Allspark Forums – A Canterlot Wedding|date=2012-04-21|accessdate=2012-04-21}}</ref>, sowie der iTunes- und Netflix-Beschreibung der Episode(n) auf. Auch im offiziellem Merchandise, wie Sammelkarten oder dem Comicbuch zur Serie findet der Name Verwendung.<ref name="andyprice">{{cite web|url=http://comments.deviantart.com/1/328373698/2763208386|title=Comment on The news has broken! MLP #1 stars...|author=Andy Price|date=2012-09-29|accessdate=2012-10-01}}</ref> <ref name="comicbookcritic">{{cite web|url=http://comicbookcritic.net/2012/09/24/idw-publishing-december-2012-solicitations/|title=IDW Publishing December 2012 Solicits|work=Comic Book Critic|date=2012-09-24|accessdate=2012-09-29}}</ref> Im Skript zum Staffelfinale wird sie als schlaksiges, schwarzes [[Pegasuseinhörner|Pegacorn]] (Kofferwort aus Pegasus und Unicorn, engl. für Einhorn) mit einem verdrehten, schwarzen Horn beschrieben.<ref>{{cite web|url=https://twitter.com/MMeghanMcCarthy/status/195885265523441664|author=Meghan McCarthy|title=Meghan McCarthy's answer to a question on Twitter|date=2012-04-27|accessdate=2012-08-21}}</ref> <ref name="industrialbreeze">{{cite web|url=http://www.equestriadaily.com/2012/08/interview-with-rebecca-dart-queen.html|title=Interview with Rebecca Dart - Queen Chrysalis Designer|work=Equestria Daily|date=2012-08-20|accessdate=2012-08-21}}</ref> Wie die anderen Wechselponies wurde auch Chrysalis von Rebecca Dart, der Hauptcharakterdesignerin der zweiten Staffel, entworfen.<ref>{{cite web|url=https://twitter.com/goldenrusset/status/194912414049894400|author=Showrunner Jayson Thiessen|title=Twitter shoutout to R. Dart|date=2012-04-24|accessdate=2012-04-25}}</ref> Diese sei beim Entwurf durch den Stil der beiden Mangaka [[wikipedia:Junko Mizuno|Junko Mizuno]] und [[wikipedia:Hideshi Hino|Hideshi Hino]] inspiriert worden. Der Name "Chrysalis" habe sie darauf gebracht, den Chrakter insektenähnlich zu gestalten.<ref name="industrialbreeze">{{cite web|url=http://www.equestriadaily.com/2012/08/interview-with-rebecca-dart-queen.html|title=Interview with Rebecca Dart - Queen Chrysalis Designer|work=Equestria Daily|date=2012-08-20|accessdate=2012-08-21}}</ref>
+
  +
Während sie in der englischen Originalfassung lediglich als "Königin der Wechselponies" bezeichnet wird, taucht ihr Name, Chrysalis, im Skript<ref name="nayuki">{{cite web|url=http://www.allspark.com/forums/index.php?s=&showtopic=86386&view=findpost&p=2051779|author=Layouter "Nayuki"|title=The Allspark Forums – A Canterlot Wedding|date=2012-04-21|accessdate=2012-04-21}}</ref>, sowie der iTunes- und Netflix-Beschreibung der Episode(n) auf. Auch im offiziellem Merchandise, wie Sammelkarten oder dem Comicbuch zur Serie findet der Name Verwendung.<ref name="andyprice">{{cite web|url=http://comments.deviantart.com/1/328373698/2763208386|title=Comment on The news has broken! MLP #1 stars...|author=Andy Price|date=2012-09-29|accessdate=2012-10-01}}</ref> <ref name="comicbookcritic">{{cite web|url=http://comicbookcritic.net/2012/09/24/idw-publishing-december-2012-solicitations/|title=IDW Publishing December 2012 Solicits|work=Comic Book Critic|date=2012-09-24|accessdate=2012-09-29}}</ref> In der deutschen Synchronfassung, wird ihr Name am Ende der Folge [[Hochzeit in Canterlot, Teil 2|Hochzeit in Canterlot (Teil 2)]] erwähnt.
  +
  +
Im Skript zum Staffelfinale wird sie als schlaksiges, schwarzes [[Pegasuseinhörner|Pegacorn]] (Kofferwort aus Pegasus und Unicorn, engl. für Einhorn) mit einem verdrehten, schwarzen Horn beschrieben.<ref>{{cite web|url=https://twitter.com/MMeghanMcCarthy/status/195885265523441664|author=Meghan McCarthy|title=Meghan McCarthy's answer to a question on Twitter|date=2012-04-27|accessdate=2012-08-21}}</ref> <ref name="industrialbreeze">{{cite web|url=http://www.equestriadaily.com/2012/08/interview-with-rebecca-dart-queen.html|title=Interview with Rebecca Dart - Queen Chrysalis Designer|work=Equestria Daily|date=2012-08-20|accessdate=2012-08-21}}</ref> Wie die anderen Wechselponies wurde auch Chrysalis von Rebecca Dart, der Hauptcharakterdesignerin der zweiten Staffel, entworfen.<ref>{{cite web|url=https://twitter.com/goldenrusset/status/194912414049894400|author=Showrunner Jayson Thiessen|title=Twitter shoutout to R. Dart|date=2012-04-24|accessdate=2012-04-25}}</ref> Diese sei beim Entwurf durch den Stil der beiden Mangaka [[wikipedia:Junko Mizuno|Junko Mizuno]] und [[wikipedia:Hideshi Hino|Hideshi Hino]] inspiriert worden. Der Name "Chrysalis" habe sie darauf gebracht, den Chrakter insektenähnlich zu gestalten.<ref name="industrialbreeze">{{cite web|url=http://www.equestriadaily.com/2012/08/interview-with-rebecca-dart-queen.html|title=Interview with Rebecca Dart - Queen Chrysalis Designer|work=Equestria Daily|date=2012-08-20|accessdate=2012-08-21}}</ref>
   
 
==Verweise==
 
==Verweise==

Version vom 12. Mai 2013, 17:36 Uhr

Die Königin der Wechselponies, Chrysalis, ist im Staffelfinale der zweiten Staffel die Antagonistin. Sie ist dazu in der Lage, ihre Erscheinung zu verändern und tritt zunächst in der Gestalt von Prinzessin Cadance auf, um Canterlot einzunehmen, indem sie den Verlobten der Prinzessin, Shining Armor, daran hindert, seinen Schutzzauber zu wirken.

Entstehung

Während sie in der englischen Originalfassung lediglich als "Königin der Wechselponies" bezeichnet wird, taucht ihr Name, Chrysalis, im Skript[2], sowie der iTunes- und Netflix-Beschreibung der Episode(n) auf. Auch im offiziellem Merchandise, wie Sammelkarten oder dem Comicbuch zur Serie findet der Name Verwendung.[3] [4] In der deutschen Synchronfassung, wird ihr Name am Ende der Folge Hochzeit in Canterlot (Teil 2) erwähnt.

Im Skript zum Staffelfinale wird sie als schlaksiges, schwarzes Pegacorn (Kofferwort aus Pegasus und Unicorn, engl. für Einhorn) mit einem verdrehten, schwarzen Horn beschrieben.[5] [6] Wie die anderen Wechselponies wurde auch Chrysalis von Rebecca Dart, der Hauptcharakterdesignerin der zweiten Staffel, entworfen.[7] Diese sei beim Entwurf durch den Stil der beiden Mangaka Junko Mizuno und Hideshi Hino inspiriert worden. Der Name "Chrysalis" habe sie darauf gebracht, den Chrakter insektenähnlich zu gestalten.[6]

Verweise

  1. Jayson Thiessen, Twitter post. "Britt Mckillip voiced Princess Cadence and Kathleen Barr voiced Queen Chrysalis." 2012-04-22. Accessed 2012-04-22.
  2. Layouter "Nayuki" (21. April 2012). The Allspark Forums – A Canterlot Wedding. Abgerufen am 21. April 2012.
  3. Andy Price (29. September 2012). Comment on The news has broken! MLP #1 stars.... Abgerufen am 1. Oktober 2012.
  4. IDW Publishing December 2012 Solicits. Comic Book Critic (24. September 2012). Abgerufen am 29. September 2012.
  5. Meghan McCarthy (27. April 2012). Meghan McCarthy's answer to a question on Twitter. Abgerufen am 21. August 2012.
  6. 6,0 6,1 Interview with Rebecca Dart - Queen Chrysalis Designer. Equestria Daily (20. August 2012). Abgerufen am 21. August 2012.
  7. Showrunner Jayson Thiessen (24. April 2012). Twitter shoutout to R. Dart. Abgerufen am 25. April 2012.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.