FANDOM


(Artikel erstellt.)
 

Aktuelle Version vom 24. Januar 2020, 15:41 Uhr


Luster Dawn ist ein Einhorn und eine Schülerin Prinzessin Twilights aus Freundschaft bleibt.

PersönlichesBearbeiten

Luster ist Twilight sehr ähnlich, sie könnte Wochen zubringen in der Bibliothek zu recherchieren. Sie betrachtete Freundschaften, da sie ihrer Meinung nach sowieso verblassen als Zeitverschwendung bis die Future Mane 6 sie vom Gegenteil überzeugten.

GeschichteBearbeiten

In Freundschaft bleibt hat Twilight ihre beste Schülerin Luster Dawn zu sich gebeten. Luster tritt nervös vor Twilight. Sie erzählt ihr jede Minute an der Schule der Magie zu lieben, aber sie ist sich nicht ganz sicher ob es der richtige Ort für sie ist, es ist nicht die Arbeit, sie könnte Wochen in der Bibliothek zubringen, allerdings wird ihr zu viel wert auf Freundschaften gelegt. Luster möchte keine Freunde finden. Sie hat vor selbständig lernen zu können und eines Tages möchte sie so viel erreichen wie Twilight.

Spike merkt an dass das ohne Freunde ziemliche schwierig wird. Da ist sich Luster nicht ganz so sicher, sie betrachtet Freundschaften als Ablenkung und damit als reinste Zeitverschwendung. Spike kann nicht fassen was sie sagt. Luster weiß ja das Twilight und ihre Freunde viel erreicht haben, aber das war vor so langer Zeit und so weit sie das sieht regiert Twilight jetzt auch ganz alleine. Spike macht darauf aufmerksam das er der königliche Berater da ist. Worauf Luster hinaus will ist das wen Freundschaften abklingen, warum sollte man sie dann schließen?

Twilight gibt ihr recht, worauf Spike aus allen Wolken fällt. Twilight erklärt das Freundschaften Arbeit machen und es keine Garantie gibt das sie halten. Sie können kompliziert sein oder auch Chaotisch und sind oft anders als geplant. Es ist oft schwer mit Freundschaften umzugehen. Twilight weiß noch wie sie erkannte das Freundschaften vielleicht nicht ewig halten.

Twilight erzählt ihr das kurz vor ihrer Krönung der Gedanke aus Ponyville weg zu ziehen und von ihren Freunden getrennt zu sein ihr ziemliche angst machte. Den anderen ging es genauso doch zeigten sie es zunächst nicht was zu einem Kurzen Knatsch führte. Auf Grund vieler kleiner Pannen versank die die Krönung im Chaos konnte aber erfolgreich durchgeführt werden.

Luster Dawn meint es jetzt verstanden zu haben, Twilights Krönung war so ein Chaos das sie und ihre Freunde sich nie davon erholt haben und deshalb nicht mehr befreundet sind. Spike gibt ihr so halb recht. Nun vermutet Luster das die Krönung doch kein Desaster war und die Freundschaft einfach mit der Zeit verblasst ist. Das würde Twilight nicht sagen.

Da trifft Pinkie Pie ein, die sich verspätet hat weil es knifflig ist einen Babysitter mit Humor für ihr Sohn Li'l Cheese zu finden. Rarity kommt geradewegs aus Yakyakistan, Rainbow Dash meint zu Applejack das sie mal pünktlich wären wen sie ihr auch ein paar Aufgaben überlassen würde statt andauernd alles alleine zu machen, dazu entgegnet Applejack das sie es würde wen Rainbow es richtig machen täte. Zuletzt springt Fluttershy aus Discords Dimension und entschuldigt ihn, er muss zu einer Goblins und Gefangenen Convention.

Luster ist verwirrt, sie dachte weil sie alle nicht mehr ständig zusammen sind wären sie keine Freunde mehr, da könne sie nur lachen. Darum geht es in Twilights Geschichte nicht. Natürlich war ihre Krönung ein totales Desaster, aber das war ihnen Egal und um ihre Freundschaft zu pflegen gründet Twilight mit ihren Freunden den Rat der Freundschaft der einmal im Mond zusammen kommt.

Luster fast nochmal zusammen das die Freunde sich nicht auseinandergelebt haben, obwohl sich alles verändert hat und Twilight weggezogen ist. Die Mane 6 sind nun der Rat der Freundschaft und sind aus diesem Grund alle hier. Die Freunde erklären das sie sich einmal im Mond zur selben Zeit treffen, auf diese weise können sie zusammen regieren. So konnten sie sich all die Jahre mit jeder Schwierigkeit in Equestria auseinander setzen. Aber vor allem bleiben sie so in Kontakt, egal wie Beschäftigt sie sind.

Teilight stellt klar das Freundschaften manchmal schwierig sind und man muss daran Arbeiten, aber ohne Freunde kann es noch viel schwieriger sein. Luster hätte nie gedacht das man an Freundschaften arbeiten muss und Arbeit macht ihr nichts aus. Und wen Freundschaft nicht verblasst sind Freundschaften wohl doch keine Zeitverschwendung wie sie dachte. Aber sie hat sich so aufs lernen konzentriert das sie nun nicht weiß wo sie anfangen soll. Das geht schon klar, Twilight weiß genau wo sie sie hinschicken muss.

Kurzum teleportiert Twilight sie alle nach, Ponyville. Wo sie Luster zeigen was den Zauber der Freundschaft aus macht.

Sie Besuchen das Nascheckchen mit den inzwischen erwachsenen Pound und Pumpkin Cake. Dort treffen sie auch auf Pinkies Gatten Cheese Sandwich der auf dem in den Jahren riesengroß gewordenen Gummy reitet.

Man sieht sich eine Flug Show der nun von Rainbow Dash geführten Wonderbolts an und unternimmt einen Abstecher in die Schule der Freundschaft. Wo heute der Schönheitsfleckenklub alle möglichen Schüler unterrichten und sich gerade Silverstream, Ocellus und Smolder aufhalten

Applejack geht mit Luster nach Sweet Apple Acres wo Big McIntosh und Sugar Belle ihren Sohn großziehen.

Rarity zeigt Luster die Carousel Boutique wo sie auf Sandbar und ihre Angestellte Yona treffen.

Fluttershy nimmt Luster mit in die Sweet Feather Zufluchtsstätte und stellt sie Angels großer Familie vor.

Inzwischen ist es Abend geworden, Luster Dawn verabschiedet sich von den Mane 6 um was mit ihren neuen Freunden zu unternehmen.

Galerie Bearbeiten

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.