FANDOM


Pearl of Transformation in Queen Novo's hooves MLPTM

Die magische Perle in der Flosse von Königin Novo

Terramar points at his pearl fragment S8E6

Ein Fragment der Perle

Die magische Perle war ein magisches Artefakt aus My Little Pony: Der Film. Nach der Bezwingung des Sturmkönigs wurde die Perle unter den Hippogreifen aufgeteilt.

Eigenschaften Bearbeiten

Die Perle hat die Macht Landbewohner in Meereswesen und zurück zu verwandeln. Auch ihre Fragmente haben diese kraft. Ob es noch andere Einsatzmöglichkeiten gibt ist nicht bekannt.

Geschichte Bearbeiten

In My Little Pony: Der Film haben die Truppen des Sturm Königs unter Führung von Tempest Shadow Canterlot eingenommen um sich die Magie der Prinzessinnen zu hohlen. Nur die Mane 6 konnten entkommen und haben sich, einem Hinweis Celestias folgend, auf der Suche nach Hilfe von den Hippogreifen bis zum Berg Aris durch geschlagen. Wo sie ein Strudel Unterwasser zieht. Zum Glück werden sie von Prinzessin Skystar gerettet und in den Palast gebracht. Worüber Königin Novo aber nicht glücklich ist.

Allerdings kann Skystar sie etwas besänftigen so dass man sich jetzt der Frage „Wo sind die Hippogreife?“ widmen kann.

Skystar würde es ihnen gerne erzählen, aber ihre Mutter ist dagegen. Also erzählt Skystar den Freunden nicht, dass die Hippogreife einst auf dem Berg Aris lebten. Doch wurden sie vom Sturmkönig angegriffen, der es auf ihre Magie abgesehen hatte. Um ihr Volk zu retten versteckte ihre tapfere Anführerin, Königin Novo, sie alle tief im Meer, wo der Sturmkönig nie hinkommen könnte. Skystar mach nochmal deutlich, das sie die Hippogreife sind.

Jetzt wo die Perle aus der Auster ist, stellt sich Königin Novo, Skystars Mutter richtig vor. Bleibt noch die Frage wie sie es angestellt haben Meereswesen zu werden. Skystar ist schon ganz hibbelig es ihnen zu zeigen.

Mit dem Vorwand eines Testlaufes lässt sich Novo von einer Qualle über ihrem Thron eine Perle reichen. Mit deren Magie sie die Freunde auch in Meereswesen verwandelt, Spike wird zum Kugelfisch.

Twilight ist ganz aus dem Häuschen. Denn mit der Macht der Perle könnte man sich dem Sturmkönig entgegenstellen. Doch Novo will nicht riskieren, dass die Perle in dessen Klauen endet. Zwar tut es ihr um die Heimat der Ponys leid, doch muss sie zuerst ihr Volk schützen. Darum bleibt die Perle wo sie ist und Novo übergibt sie wieder der Qualle. Twilights Argument, dass sie in ihrem Versteck gefangen sind zieht nicht und Novo verabschiedet sich für ihren Spa-Termin.

Da Skystar traurig ist das die Mane 6 schon bald abreisen müssen legen sich die Freunde ins Zeug sie aufzumuntern. Nur Twilight ist nicht dabei, da sie noch einen Plan für die Rückkehr schmieden wollte.

Tatsächlich versucht Twilight die Perle zu stellen, jedoch verheddert sie sich in den Tentakeln der Qualle die die Perle verwahrt und löst einen Alarm aus.

Sofort eilen die Hippogreife herbei und Novo nimmt die Perle an sich. Außer sich vor Zorn verwandelt sie die Freunde zurück und verbannt sie an die Oberfläche.

Doch Skystar widersetzt sich ihrer Mutter und eilt ihren Freunden zu Hilfe. Mit vereinten Kräften gelingt es den Sturm König zu besiegen und alles wieder in Ordnung zu bringen.

In Oben oder unten? erklärt Terramar Twilight und dem Schönheitsfleckenklub das sein Volk sich nach der Bezwingung des Stumkönigs ja nicht mehr verstecken brauchte. Einige verwandelten sich zurück in Hippogreife und zogen zurück auf den Berg Aris. Einige hatten sich inzwischen ans Wasser gewöhnt und bleiben in Seequestria. Die Perle wurde unter den beiden Stämmen Aufgeteilt. Die Fragmente erlauben es ihren Trägern frei zwischen Land und Meer zu wechseln. Etwas später nutzt Terramar sein Fragment um die Ponys in Wasserwesen zu verwandeln und ihnen Seequestria zu zeigen.

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.