FANDOM



Professor Fossil ist ein Erdpony und Archäologin aus Das Schattenpony – Teil 1.

GeschichteBearbeiten

In Das Schattenpony – Teil 1 wollen die Mane 6 die Helden Equestrias aus ihrem magischen Gefängnis befreien wozu sie deren Artefakte brauchen. Applejack reist in Rockhoofs Heimat die heutzutage eine archäologische Ausgrabungsstätte ist. Dort findet Petunia Paleo gerade einen Helm der Mächtigen Helme der vielleicht sogar Rockhoof gehört hat. Aber da ist sich die Leiterin, Professor Fossil, sicher das er nur eine Legende ist. Dem muss Applejack aber widersprechen. Doch findet es die Professorin, obwohl sie die Legende liebt, ziemlich Absurd das Rockhoof alleine die Schlucht aushob um das Dorf vor der Lava des Vulkanes zu retten. (Siehe: Lagerfeuer-Geschichten). Da löst einer der Archäologen versehentlich einen Steinschlag aus und ein Tonnen schwerer Felsen rollt auf die Frau Professor und die Studenten zu. In letzter Sekunde kann Applejack den Brocken aufhalten und weg schleudern. Professor Fossil kann nicht glauben was Applejack geleistet hat. Die lacht sich ins Hüfchen darüber, das wen man diese Geschichte anderen Ponys erzählt, sie absurd klingen wird. Da macht man Applejack darauf aufmerksam das hinter dem Felsen ein Kammer war. Worin Rockhoofs Schaufel ruht. Professor Fossil sieht ein das einige Legenden anscheinen doch stimmen und die von Rockhoof wahr ist. Das Vorhaben der Mane 6 gelingt. Zwar wird auch der alte Feind der Helden, das Pony der Schatten befreit aber mit dem wird man auch fertig.

In Rockhoofs moderne Zeiten ist Professor Fossil in Rockhoofs altem Dorfgerade dabei einen alten Helm auszugraben als plötzlich Rockhoof genau daneben anfängt mit seiner Schaufel zu graben. Er meint um sein ganze Dorf aus zu graben muss man sich schon ins Zeug legen. Fossil kann gerade noch verhindern das der Helm beschädigt wird. Den sie und ihre Leute versuchen überaus vorsichtig jedes Stück Geschichte zu retten.

Wie Rockhoof so in Erinnerungen Schwelgt entdeckt er einen alten Ball und fängt an damit zu spielen. Wobei ihm die Geschichte einfällt wie sein alter Stammesführer mal Fünf Felsen umgehauen hat als er eine Ball wegtrat. Doch die Frau Professor findet es gar nicht gut das Rockhoof mit dem Ball spielt. Den heute ist dieser Ball ein Artefakt das in ein Museum gehört, gut verwahrt und unberührt. Der Ansicht kann Rockhoof nicht viel abgewinnen, und meint das sie ihm noch verbietet die alte Schwitzhütte zu benutzen. Wo gerade davon die Rede ist kracht das alte Dinge ein.

Einige Zeit später hat Fossil Twilight an der Schule der Freundschaft die Vorfälle geschildert, durch die ihr klar wurde das Rockhoof nicht ganz in ihr Team passt. Sie hofft das Twilight Verwendung für sein ungewöhnliches Talent hat. Twilight würde sich freuen wen eine der Säulen von Equestria hier unterrichtet.

Unterdessen hat Rockhoof beim warten ein paar Früchte entdeckt und will sich einen Apfel gönnen. Doch muss er feststellen das der aus Holz ist. Im Glauben das ihm jemand einen Streich spielen wollte schlägt er den ganzen Früchtekorb mit seiner Schaufel zum Fenster raus. Da treffen Twilight und Fossil auf Rarity die nach ihrer neuen Tischdekoration sucht, die gerade ebene noch da stand. Fossil wünscht Twilight noch viel Glück. Nach einigem Hin und Her wird Rockhoof der Bewahrer der Geschichten Equestrias.

AuftritteBearbeiten

Siebte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNNVN
Achte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNNNNNNNNNNNNNVNNNNN

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.