FANDOM



Schuppe (Im Orig. Scales) ist ein Drachenmädchen aus Feiertags-Geschichten. Sie ist die Hauptfigur der Drachengeschichte „Ein Traum wird Wahr“

GeschichteBearbeiten

In Feiertags-Geschichten erzählt Smolder die Geschichte „Ein Traum wird Wahr“. Vor langer Zeit gab es ein kleines trauriges Drachenmädchen gab. Sein Namens war Schuppe es lebte alleine in der Wildnis und hatte nichts zu essen. Doch eines Nachts als sie alleine einem Sturm trotzen musste, hörte sie etwas. Es war der Drachenlord, er ist gekommen um sie ins Drachenland zu einem Großen Festmahl zu bringen. Da sagte Schuppe nicht nein und schon bald saß sie bei der Familie und den Freunden des Drachenlords und aß das Beste Juwelen essen das sie je hatte. Dann als die Drachen sich ihre Geschichten erzählten, erkannte Schuppe wie leicht es wäre dem Drachenlord die Macht zu entreißen, so abgelenkt wie er gerade war. Schuppe ergriff die Chance und riss das Blutsteinzepter, das Zeichen der Macht des Drachenlords an sich. Schuppe übernahm das Drachenland und zwang den alten Drachenlord in der Kälte zu leben wie sie es einst tun musste.

Ihre Freunde halten dies für eine furchtbare Geschichte. Smolder erklärt es damit das Drachen sehr gerne hören wie schwache Kreaturen besiegt werden.

Auftritte Bearbeiten

Achte Staffel
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26
NNNNNNNNNNNNNNVNNNNNNNNNNN

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.