FANDOM


Cerberus on guard S4E26
Mane Seven in front of Tartarus' gates S8E25

Das Tor des Tartarus

Tartarus ist ein finsteres Gebiet tief unter Equestria. Hier sind die gefährlichsten Monster und Schurken sicher weg geschlossen. Die besonders Gefährlichen sind zusätzlich in Käfigen untergebracht. Bewacht wird der Tartarus von Zerberus. Es gibt nur ein einziges Tor das hinein führt und sich nur mit Magie öffnen lässt. Es ist nicht bekannt ob es das Tor schon früher gab oder erst nach Tireks Ausbruch installiert wurde.

Bekannte Gefangene Bearbeiten

Prinzessin Celestia (Begnadigt)

Prinzessin Luna (Begnadigt)

Prinzessin Cadance (Begnadigt)

Tirek (Erster bekannter Ausbrecher. Momentan in Sicherheitsverwahrung)

Bienenbär (Flüchtig)

Cozy Glow (Momentan in Sicherheitsverwahrung)

Geschichte Bearbeiten

Staffel 2Bearbeiten

In Zeitreisen wird der Tartarus erwähnt als Zerberus in Ponyville auftaucht.

Staffel 4Bearbeiten

In Twilights Königreich, Teil 1 berichten Prinzessin Celestia und Luna das Tirek für seine Verbrechen an Equestria in den Tartrus verbannt wurde. Celestia stellt fest das Tirek entkommen sein muss als Zerberus seinen Posten kurz verlassen hat. Es ist nur nicht sofort aufgefallen weil er Zeit braucht genug Energie zu sammeln um seine Magie zu wirken.

In Twilights Königreich, Teil 2 schickt Tirek aus Rache Celestia, Luna und Cadence in den Tartarus. Als die Regenbogen-Magie die Ordnung wieder herstellt, wird Tirek zurück in den Tartarus verbannt und die Prinzessinnen Freigelassen.

Staffel 8Bearbeiten

In Die verschwundene Magie – Teil 1 beginnt die Magie aus Equestria zu schwinden. Um der Sache auf den Grund zu gehen wollen die Mane 6 ihren alten Widersacher Tirek aufsuchen, dem einzigen der so was bewerkstelligen kann. Wozu sie in den Tartarus reisen müssen.

Die Mane 6 erreichen das Tore zum Tartarus, dem einzigen Zugang zu jenem Ort. Die gute Nachricht: das Siegel ist noch in Ordnung Also ist Tirek wohl nicht entkommen. Die schlechte Nachricht: man gelangt nur mit Magie hinein. Laut Starswirl dem Bärtigen ist aber sämtliche Einhornmagie seit gestern Abend verschwunden. Inklusive Twilights Alihornmagie, die nur noch ein paar Fünkchen raus bringt.

Pinkie Pie hat eine Idee und gibt sich als Pony vom Pizzaservice aus. Nur öffnet keiner. Auf Applejacks Vorschlag sehen alle mal in ihren Taschen nach ob sie etwas Hilfreiches haben. Tatsächlich findet Spike bei Twilight, den Schlüssel des freien Zugangs. Er vermutet das Cozy Glow ihn eingepackt hat. Zu Fluttershys Frage was der Schlüssel kann, erklärt Twilight das er jede Tür öffnen kann und Relikte haben ihre Macht ja noch nicht verloren. Es funktioniert und das Tor öffnet sich, leider zerspringt der Schlüssel darauf in tausend Stücke, da er offensichtlich nur einmal benutzt werden kann. Nichtsdestotrotz gehen die Freunde hinein und das Tor schlisst sich hinter ihnen.

Drinnen begegnen die Freund einem Basilisken. Da sein Blick versteinert machen alle schnell die Augen zu. Außer Pinkie, nur passiert ihr nichts. Fluttershy denkt das er seine Magie schon verloren hat. So wie alle anderen Kreatur die hier unten weggeschlossen sind. Twilight fällt ein das Starswirl den Verlust der magischen Fähigkeiten für den Zweiten Tag vorhergesagt hat. Die Zeit drängt.

Gleich darauf begegnen die Freunde Zerberus, dem Dreiköpfigen Wachhund. Den übernimmt Fluttershy und es gelingt ihr ihn zu überzeugen sie nach Tirek sehen zu lassen.

Schon kurz darauf stehen die Freunde vor Tireks Käfig, Der schon längst weiß das die Magie verschwindet. Was für Rainbow wie ein Geständnis klingt. Dem hält Tirek aber gegen das er wohl kaum noch hier eingesperrt wen er all die Magie hätte. Aber er hat ein paar Informationen.

Tirek will aber erst mal aus dem Käfig raus, Das würde sein Gedächtnis ankurbeln. Rainbow Dash hat einen besseren Vorschlag. Er packt aus oder bleibt ewig hier, den ohne magischen Schlüssel kriegt kein Pony mehr das Tor auf. Ein Umstand den die Freunde ganz vergessen haben, was auch bedeutet das sie genauso festsitzen wie Tirek. Der ihre Lage ziemlich witzig findet. So wie es aussieht funktioniert der Plan seines Schützlings. Ein schwerer Schreck für die Freunde. Auf Nachfrage erzählt Tirek das er einen Brieffreund hat der ihm ziemlich viele Fragen gestellt hat wie man Magie abzapft. Die er alle aus Langeweile beantwortet hat. Tirek stellt dazu aber auch klar das er nur die Richtung wies. Bleibt nur noch die Frage wer der Brieffreund ist. Das kann Tirek ihnen verraten, er findet die Ironie daran einfach perfekt und enthüllt das es Cozy Glow war. Eine der Spitzen Schülerinnen an Twilights Schule der Freundschaft.

In Die verschwundene Magie – Teil 2 hat Tirek den Mane 6 enthüllt das Cozy Glow für das verschwinden der Magie verantwortlich ist, mit etwas Hilfe von ihm.

Twilight kann es nicht fassen das eine ihrer Top-Schülerinnen zu so was fähig ist. Tirek erzählt weiter das er zwar kein Pony-Fan ist, doch Cozys Idee, den Mane 6 die Magie abzuzapfen und sie einzusperren fand er inspirierend.

Sofort eilen die Freunde zurück. Twilight mach sich Vorwürfe das sie überhaupt gegangen sind. Applejack meint das Starlight Glimmer Cozy bestimmt aufhalten kann. Dazu merkt Tirek an das Cozy die Mane 6 überlistet hat, daher bezweifelt ob Starlight einen Chance hat.

Ein Grund mehr für Twilight sich zu beeilen, weil zu befürchten ist das ihre Schüler nicht alleine gegen Cozy ankommen. Nur steht ihnen noch eines Sache im Weg. Das Tor des Tartarus. Rainbow versucht es einzutreten, aber sie klatscht einfach nur auf. Twilight erklärt das die mächtigsten Schurken und Monster aller Zeiten hier gefangen sind und ohne Magie sind es die Freunde auch. Da fällt Twilights Blick auf Zerberus, den dreiköpfigen Wachhund und ihr kommt eine Idee. Zwar verlieren die Kreaturen hier ihre magischen Kräfte, doch ihre Magie macht sie zu dem was sie sind. Vielleicht können sie sich diese Magie borgen.

Im Tartarus spielen Applejack und Rainbow Dash mit Zerberus. Fluttershy hat allerdings gewisse zweifel ob er noch Magie hat. Klarissa das Schwein hat zwei Schwänze und auch wen sie schön singt ist ihre Stimme bestimmt nicht magisch. Für Twilight steht fest das sie alles versuchen müssen um raus zu kommen.

Bei der Gelegenheit freut sich Tirek diebisch das der Plan von Cozy so gut auf geht und das bei Sonnenuntergang heute Abend auch der letzte Funken Magie Equestrias verschwindet. Dazu fragt Twilight ihn ob er mal nachgedacht hat was der Verlust der Magie bedeutet. Tireks Antwort. die Freunde sind genauso im Tartarus eingesperrt wie er. Dem Stimmt Twilight zu, er ist eingesperrt, mit den Mane 6, auf ewig. Schlagartig wird Tirek der kleine Haken an dem Plan klar. Den er Verabscheut die Ponys.

Nun erklärt Twilight den anderen was zu tun ist. Rainbow und Applejack haben Zerberus fast müde gemacht, wen Rarity noch mithilft bringen sie ihn sicher dazu lange genug still zu sitzen damit Twilight etwas versuchen kann. Fluttershy ist sich sicher das die anderen Gefangenen ihnen auch helfen werden. Stellt sich Spike noch die Frage was mit Tirek ist. Der ja auch noch etwas Magie haben müsste. Das will Pinkie Pie übernehmen. Während sich Applejack, Rainbow und Rarity um Zerberus kümmern, kann Fluttershy die Gefangene überzeugen ihnen zu helfen. Pinkie wiederum geht Tirek einfach mit ihrer Art auf die Nerven bis auch er zustimmt zu helfen.

Im Tartarus haben die Freunde ihre Vorbereitungen abgeschlossen. Pinkie hat Tirek zur Sicherheit extra weich gekocht. Auf Twilights Zeichen übertragen alle Gefangenen ihre Restliche Magie auf sie. Wodurch sich die meisten in ganz normale Tiere verwandeln. Jedenfalls reicht die Magie um das Tor zu öffnen, zwar nicht lange, aber die Freunde können knapp entkommen.

Draußen stellen sie aber fest des der Sonnenuntergang schon eingesetzt hat mit dem alle Magie verschwindet. Und ohne Magie schaffen sie es nicht rechtzeitig zur Schule zurück. Was für Twilight bedeutet das sie versagt haben.

Doch dafür gelingt es den Young 6 Cozy Pläne zu durchkreuzen und die Magie zurück zubringen. Bis hinunter in den Tartarus, wo Tirek seine Magie ins Gesicht klatscht.

Etwas später langweilt sich Zerberus gerade. Was Tirek mächtig aufregt da er ja nicht im Käfig hockt. Da liefert Prinzessin Luna persönlich mit Zwei Gardisten Cozy Glow ab. Die in einen eigenen Käfig gesteckt wird. Währen sie noch Tirek Freundschaft anbietet, schmiedet sie schon wieder neue Pläne.

Trivia Bearbeiten

  • Tratarus ist die lateinische Bezeichnung. In Zeitreisen war noch von Tartaros die Rede, was die griechische Version des Namens ist.
  • In der griechischen Mythologie war der Tartarus der Strafteil der Unterwelt, in den all jene kamen die schwere Verbrechen begangen hatten. Es heißt auch, der Tartarus soll so tief liegen, dass ein Amboss der von der Oberfläche runter fällt neun Tage unterwegs ist bevor er ankommt.

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.