FANDOM



Der Tatzlwurm ist ein magisches Wesen aus Drei ist Einer zu viel.

BescheibungBearbeiten

Tatzlwurm Sprung

Der Tatzlwurm im Sprung

Der Tatzlwurm ist ein riesiges Raubtier, das am Rande Equestrias lebt. Er hat ein Dreiteiliges Maul aus dem drei Tentakel kommen, mit denen er seine Beute fängt. Der Wurm hat eine beachtliche Sprungfähigkeit, durch die er auch in der Lage ist fliegenden Wesen nachzustellen.

Die Wahrnehmung von Tazelwürmen basiert auf Vibrationen. Schwache ziehen sie an, starke verscheuchen sie. Darüber hinaus werden Tatzelwürmer von dem Gestank den Drachen im Schuppenwechsel verbreiten angelockt.

GeschichteBearbeiten

TV Bearbeiten

In Drei ist Einer zu viel hat sich Discord eine Krankheit eingefangen. Nun sucht er einen Freund der sich um ihn kümmert, da Fluttershy aber gerade verreist ist hält er sich an Twilight. Ausgerechnet als Twilight und Cadance etwas Zeit mit einender verbringen wollen. Da Twilight ihn als „Freund“ aber schlecht wegschicken kann, müssen sich die Prinzessinnen wohl oder übel um ihn kümmern. Kurzum versucht Twilight ein Heilmittel zu finden. Zufällig kennt es Discord. Eine magische Blume die am Rande Equestrias wächst.

Da er ihnen den Weg nicht beschreiben kann zeigt Discord ihn einfach. Als sie das Zielgebiet erreichen parken sie Discord in der Nähe und machen sich alleine auf die Suche. Schnell ist die Blume gefunden. Was Discord aber nicht erwähnte ist das die Pflanze groß wie ein Turm ist. Mit vereinten magischen Kräften können die Ponys sie pflücken. Doch kaum haben sie die Blume werden sie von einem Tatzelwurm angegriffen der mit seinen Tentakeln erst Cadance und dann Twilight erwischt. Die zwei könne den Wurm schließlich zurückdrängen und mit der Blume verschwinden.

Als sie zurückkommen ertappen die Schwägerinnen Discord bei einem Freudentänzchen. Er hat die ganze Zeit Simuliert und erklärt sich damit das er sichergehen wollte ob Twilight wirklich seine Freundin ist und stellte sie auf die Probe. Discord hofft natürlich nicht ihren gemeinsamen Tag mit Cadance verdorben zu haben. Zur Überraschung hat er das nicht. Ein wenig Aufregung hier und da kommt ihr gerade recht. Da taucht plötzlich der Tazelwurm auf der die Drei an niest und wieder verschwindet. Die Ponys sind durch eine magische Kuppel von Cadance geschützt, aber Discord bekommt die volle Ladung ab und wird wirklich krank. Die Schwägerinnen bringen ihn nach Ponyville wo sich Fluttershy um ihn kümmert.

Comic Bearbeiten

In Die große Wahl verirrt sich ein Tatzelwurm nach Ponyville wo er Erdbeben und Einstürze verursacht. Da der Wurm aber unter der Erde bleibt, kann sich niemand die Vorfälle erklären. Von der Lage beunruhigt verlieren die Ponys das vertrauen in die Bürgermeisterin und wählen Filthy Rich, der ihnen das Blaue vom Himmel verspricht zu ihrem neuen Bürgermeister. Doch führt er Ponyville im Bemühen alle seine Versprechen wahr zumachen fast in den Ruin. Auf einer Bürgerversammlung Blasen ihm die Wähler ordentlich den Marsch. Die Bürgermeisterin erklärt allen das man eben nicht alles schafft, man kann halt nur sein beste geben.

Mitten in den Ausführungen der Bürgermeisterin gibt es plötzlich ein Riesengetöse. Der Tatzelwurm ist vor dem Rathaus aus der Erde aufgetaucht. Twilight wird klar das der hinter den Erdbeben der letzten Zeit steckt. Unter den Ponys kommt Panik auf. Sofort nimmt die Bürgermeisterin das Ruder in die Hufe. Sie ruft zur ruhe auf und fragt Fluttershy was Tazelwürmer Mögen und hassen. Fluttershy erklärt das ihre Wahrnehmung auf Vibrationen basiert, schwache locken sie an, Starke verscheuchen sie. Umgehend weist die Bürgermeisterin Applejack an mit einem Trupp Erdponys den Wurm abzulenken. So wie sie das Zeichen sehen sollen sie den Wurm dann zu Fluttershys Haus locken. Sie geht mit Twilight schon mal dorthin. Alle anderen sollen im Rathaus bleiben.

Tatsächlich kann Applejacks Team den Wurm ablenken, jedoch ist der Bürgermeisterin klar das sie was stärkeres brauchen um ihn zu verscheuchen, so was wie den Sprengstoff auf der Baustelle des neuen Stadions das Filthy bauen lässt. Schnell macht die Bürgermeisterin einen Ladung bereit und lässt Twilight ein Leuchtgeschoss abfeuern. Sofort lockt Applejacks Team den Wurm zur vereinbarten stelle. Als sie nah genug sind zündet die Bürgermeisterin die Sprengladung, deren Erschütterung den Wurm verjagen. Nun würde Applejack gerne wissen woher die Bürgermeisterin weiß wie man mit Dynamit umgeht. Das hat sie alles bei den ganzen feierlichen Abrissen gelernt auf denen sie war.

Nun können sie sich ganz um Filthys Rücktritt, den damit verbundenen Papierkram und die Sonderwahl Kümmern. Auf das in Ponyville bald wieder normale Zustände herrschen.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Name Tatzlwurm leitet sich ab von Tatzelwurm, einem Fabelwesen aus den Alpen.
  • Sein Name wird in der TV Episode nicht genannt, stammt aber laut Aussage von Meghan McCarthy aus dem Drehbuch.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Tweet von Meghan McCarthy

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.