Fandom


Twilight-Zeit ist die fünfzehnte Folge der vierten Staffel von My Little Pony – Freundschaft ist Magie und die achtzigste der Serie.

Um beliebter zu werden, gibt der Schönheitsfleckenklub mit seiner Freundschaft zu Prinzessin Twilight an.

InhaltBearbeiten

NachhilfeBearbeiten

Der Schönheitsfleckenklub nimmt bei Twilight Förderstunden. Dabei übt sich Sweetie Belle in Einhornmagie und versucht Spikes Besen schweben zu lassen, schafft es aber nicht. Scootaloo versucht sich im Zusammenbauen eines Einrades und versucht Twilight zu überreden, es ihr zu zeigen. Die sagt ihr aber nur, wo die Anleitung ist. Apple Bloom versucht sich an einem magischen Pflanzendünger. Es qualmt und zischt, doch der Apfelsetzling hustet sich nur die Lunge raus.

Die AngeberBearbeiten

Am nächsten Tag ist das Trio auf dem Schulhof, als Diamond Tiara mit Akrobatik angibt, die ihr Butler Randolph vorführt. Da tagträumt das Trio ein wenig, wie sie mit ihren erlernten Fähigkeiten Eindruck schinden würden, bis Tiara mit ihrer Frage rein Platz, ob Rarity den Klub nach Mähnhatten mitnimmt. Dann könnten sie da mit Promiponys herumhängen. Aber Rarity hat so was in letzter Zeit nicht vorgeschlagen. Das nutzen Tiara und Silver Spoon für eine neue Tirade aus. Um ihnen eine auszuwischen, posaunt Sweetie Belle raus, dass sie mit Prinzessin Twilight befreundet sind. Das zieht, und Tiara und Spoon betteln förmlich darum, zur Twilight-Zeit mitzudürfen. Apple Bloom will zunächst nicht, doch Sweetie Belle überzeugt ihre Freundinnen, dass das eine einmalige Gelegenheit ist, die beiden auch mal hart arbeiten zu sehen. Doch der Schuss geht nach hinten los. Die Twilight-Zeit ist halt nur für den Schönheitsfleckenklub, weswegen die Angeber nur zu sehen müssen.

Der PlanBearbeiten

Am nächsten Tag fürchtet das Trio schon zur Lachnummer geworden zu sein. Tatsächlich hat Tiara schon allen von der Twilight-Zeit erzählt und sie wollen mitmachen. Sweetie Belle möchte die Sache ausnutzen. Apple Bloom und Scootaloo sind zwar skeptisch, lassen sich aber überzeugen.

Heu-BürgerBearbeiten

Das Trio lädt Twilight zu Heu-Burger ein, wo die anderen Fohlen sie beobachten können. Doch statt zwei oder drei hockt die ganze Schule in den Büschen. Natürlich bleiben sie nicht lange unentdeckt, jedoch denkt sich Twilight nichts weiter dabei und verliert ein paar gute Worte über den Schönheitsfleckenklub.

Kleine GefälligkeitenBearbeiten

Seine neue Beliebtheit nutzt das Trio nach Strich und Faden aus. Der Höhepunkt ist für sie, als Tiara sie zu einer Poolparty einlädt. Als sie aber die ganzen Ponys sehen, die nicht rein dürfen, müssen sie los, Twilight-Zeit. Als sie auf Tiaras Frage, ob sie mit dürfen, mit Nein antworten, da sie Twilight nicht vorher fragen konnten, kippt die Stimmung und der Schönheitsfleckenklub wird von einem wütenden Mob gejagt.

In der EngeBearbeiten

Das Trio versucht als erste bei Twilight zu sein, um ihr alles zu erklären, doch sie werden eingeholt und es gibt kein Zurück mehr. Als Pipsqueak auch noch ausplaudert, dass er Mitglied im Schönheitsfleckenklub werden will, damit er Gefallen einfordern kann, weil er dann mit einer Prinzessin befreundet ist, spitz sich die Lage zu. Twilight ist nicht begeistert und vermutet, dass das Trio seine Studien vernachlässigt hat.

Der BeweisBearbeiten

Um ihr das Gegenteil zu beweisen, wollen die drei zeigen, was sie können. Sweetie Belle will dafür den Besen schweben lassen. Doch es klappt nicht. Scootaloo will dafür Pipsqueks Scooter auseinandernehmen und wieder zusammensetzen. Apple Bloom mischt einen Pflanzentrank an, doch der damit beträufelte Apfel wird größer und größer, bis er explodiert. Enttäuscht schickt Twilight alle nach Hause und will die Twilight-Zeit abschaffen. Der Schönheitsfleckenklub bereut, was sie getan haben, sie entschuldigen sich bei Twilight und bedanken sich für alles, Scootaloo gibt ihr den wieder zusammen gebauten Scooter, Sweetie Belle steckt Twilight eine Blume an, die Apple Bloom hat wachsen lassen. Tief gerührt und beeindruckt von den kleinen Fortschritten gibt Twilight ihnen eine zweite Chance.

Lektion gelerntBearbeiten

Etwas Später schreibt Sweetie Belle in das Tagebuch, dass das Trio, das wichtigste aus den Augen verloren haben. Sie fühlten sich auf einmal besonders, weil sie mit jemandem besonderen befreundet waren. Sweetie Belle hat fast vergessen, warum sie wirklich so besonders sind: weil sie ihre Freundin ist. Sie hat ihnen vergeben und auf magische Weise ist alles wieder gut. Das ist die Art Magie, die Sweetie wirklich beherrschen will.

Inzwischen konnte sich das Trio merklich verbessern und sind froh, dass die Twilight Zeit wieder normal ist. Allerdings müssen sie jetzt immer verkleidet kommen und gehen.

GalerieBearbeiten

AnspielungenBearbeiten

(Anmerkung: Z= Zeitpunkt. Es wird der Moment angegeben, an dem die Anspielung eintritt.)

NavboxenBearbeiten


ve
My Little Pony – Freundschaft ist Magie Episoden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.