FANDOM



Wallflower Blush ist ein Mensch und Schülerin an der Canterlot High aus Vergessene Freundschaft.

PersönlichesBearbeiten

Wallflower Blush ist äußerst schüchtern. Das geht so gar soweit das sie von anderen gar nicht bemerkt wird bis sie auf sich aufmerksam macht. Aber seit sich sich mit Sunset Shimmer angefreundet hat bessert es sich.

GeschichteBearbeiten

In Vergessene Freundschaft laufen an der Canterlot High die Vorbereitungen für die Jahrbücher. Dieser Aufgabe haben sich die Human 7 angenommen. Im Büro stößt Sunset Shimmer plötzlich mit einem anderen Mädchen zusammen. Sunset entschuldigt sich das sie das Mädchen nicht hat reinkommen sehen. Worauf das Mädchen erklärt das sie schon eine ganze weile da ist und versucht Sunsets Aufmerksamkeit zu erregen. Das sie es nicht gemerkt hat ist Sunset jetzt etwas peinlich. Nun stellt sich Sunset als die Präsidentin des Jahrbuchkomitees und Chefredakteurin vor und bietet dem Mädchen an mitmachen zu können. Darauf stellt sich ihr gegenüber als Wallflower Blush vor. Die schon das ganze Jahr im Komitee ist und Sunset schon seit der neunten Klasse kennt. Wie dem auch sei, hat Wallflower das Ergebnis der Abstimmung der Kategorien dabei. Die müssen die Human 7 sich sofort ansehen, dabei stellen sie fest das man ihre Clique zu den besten Freunden gewählt hat. Wallflower haben sie schon ganz vergessen.

In dem Moment kommt Trixie mit einer Beschwerden rein. Sie möchte wissen warum sie nicht in der Kategorie „Größte und mächtigste“ gewonnen hat. Sunsets Erklärung: Diese Kategorie gibt es schlicht nicht. Dem hält Trixie gegen das Gemeinste von allen auch kein Kategorie war und doch wurde Sunset in einem Früheren Jahrbuch mal dazu gewählt. Das war aber was anderes wie Applejack und Pinkie Pie erklären das es die ganze Schule wollte, weil Sunset unsagbar gemein war. (Siehe: Equestria Girls). Aber wie Sci-Twi erzählt wissen sie alle das Sunset hart gearbeitet hat sich zu ändern und wirft das alte Jahrbuch weg. Welches unbemerkt Wallflower an sich nimmt. Währenddessen stellt Sunset klar das es im Jahrbuch keine Kategorie „Größte und mächtigste“ geben wird. Worauf Trixie Rache schwört und versucht in einer Rauchwolke zu verschwinden. Was aber daran scheitert das die Tür ins Schloss gefallen ist. Kurzum schließt Sunset auf da die Mädchen ohnehin gehen wollten. Wallflower bleibt unbeachtet, alleine zurück um noch was fertig zu machen. Im dunklen weil Sunset noch das Licht ausmacht und sie gar nicht bemerkt.

Dann geschieht etwas seltsames. Alle verlieren die Erinnerung daran das Sunset sich geändert hat und nett wurde. Nun halten alle sie wieder für die gemeine alte Sunset. Selbst ihre besten Freundinnen wollen nichts mit ihr zu tun haben. Bei einem Abstecher nach Equestria erfährt Sunset das es womöglich an einem alten Artefakt liegt. Dem Stein der Erinnerung, der einst einer Bösen Zauberin gehört. Clover dem Cleveren gelang es den sie zu besiegen und den Stein zu verstecken. In der Menschenwelt. Nun hat ihn jemand gefunden und eingesetzt.

Da sie ihre Freundinnen nicht von ihrer Freundschaft überzeugen kann tut sich Sunset mit Trixie zusammen.

Da sie immer noch zum Jahrbuchkomitee gehört kann Sunset sich im Büro das Gruppenfoto, auf dem sie nur im Hintergrund ist, ansehen und in Selbstmitleid versinken. Trixie macht klar das sie damit aufhören soll, weil das Bild Sunset nur aufregt und dann kann sie nicht mehr klar denken. Sunset überlegt gerade ob sie jemanden übersehen, aber sie haben ja mit allen geredet. Da fällt Trixie auf, das es auf den Fotoseiten die sie als Liste benutzt haben eine Lücke gibt. Den nicht abgebildet ist eine gewisse Wallflower Blush, zur der den beiden nichts einfällt. Wobei Wallflower mit ihnen im Raum sitzt und Trixie schon seit der dritten Klasse kennt. Während Trixie etwas Smaltalk betreibt, bemerkt Sunset die Nachricht die ihr Twilight geschickt hat. Sie beinhaltet die Steinformation wo der Stein der Erinnerung vergraben wurde und das dieser vor Sonnenuntergang zerstört werden muss, da sonst die Erinnerungen verloren sind. Nur wie soll Sunset eine Steinformation finden die aussieht, wie die auf dem Bild an dem Wallflower gerade am Computer arbeitet. Auf Nachfrage wo sie das Bild gemacht hat erzählt Wallflower das es den Schulgarten zeigt. Sie ist nämlich Gründerin, Präsidentin und einziges Mitglied der Garten AG. Sie ist sogar die einzige die je in dem Garten war oder gesehen hat. Für Trixie klingt das so als würde Wallflower andere Menschen nicht mögen. Wallflower erzählt weiter das sie vorhatte das Bild noch zum Jahrbuch hinzuzufügen. Da macht Trixie ihr aber wenig Hoffnung da Sunset nimanden etwas zu ihrem Jahrbuch hinzufügen lässt auch wen man es noch so verdient hat. Doch zu Trixie Überraschung stimmt Sunset der Idee zu. Als Wallflower sich wieder an die Arbeit macht nutzt Sunset die Gelegenheit und ergreift ihre Hand um in ihre Erinnerungen zu Blicken.

In ihren Erinnerungen sieht Sunset das Wallflower sehr einsam ist. Eines Tages entdeckte sie zufällig im Wald hinter der Schule einen Platz der sich gut als Garten machen würde und begann mit der Arbeit. Dabei stieß sie auf den Stein der Erinnerung und dessen Gebrauchsanweisung. Dann viel ihr letzten Freitag das Alte Jahrbuch in dem Sunset zur gemeinsten von allen gewählt wurde vor die Füße. Wallflower fragt es ich warum Sunset die ja von allen vergöttert wird jemanden wie sie überhaupt bemerken sollte. Den eigentlich sollte man doch sehen das Sunset sich kaum verändert hat wie Wallflower findet. Kurzum ging sie nachts in den Garten und nutzte den Stein der Erinnerung um allen die Erinnerung an die nette Sunset zu nehmen. Nun weiß Sunset wer ihr das angetan hat. Wallflower beginnt den beiden ihr Leid zu klagen das sie niemand wahrnimmt. Da entdeckt Sunset ihren Rucksack und nutzt die Gelegenheit um darin nach dem Stein der Erinnerung zu suchen. Doch kurz vor dem Ziel erwischt Wallflower sie.

Wallflower reist ihren Rucksack an sich. Nun will Sunset wissen was sie ihr den getan hat, sie kennt sie ja nicht mal. Genau das ist aber der Punkt. Wallflower meint das Sunset alle übers Ohr gehauen hat. Jetzt sind sie der Meinung das Sunset immer noch die Gemeinste von allen ist. Sunset würde Wallflower gerne sehen wie gemein sie werden kann. Doch da geht Trixie zwischen, da sie es für keine gute Idee hält die Person mit dem mächtigen Stein zu verärgern. Aufs Stichwort zeiht Wallflower den Stein raus und nutzt ihn die Erinnerungen der beiden an den heutigen Nachmittag zu löschen. Augenblicke später stehen Trixie und Sunset alleine ohne die geringste Ahnung warum im Büro des Jahrbuchkomitees. Zu allem Überfluss stellen sie fest das die Tür abgeschlossen ist. Doch hat Sunset mit so was gerechnet und bei einer im Raum befindlichen Kameradrohne die Aufnahme gestartet. Nach dem sie beide wieder im Bilde sind gelingt es Trixie Sunset mit einem ihrer Tricks raus zu bringen und sie kann die Verfolgung aufnehmen.

Die Abenddämmerung hat schon eingesetzt als Sunset Wallflower auf dem Schülerparkplatz findet. Zufällig sind auch Sunset Freundinnen zu gegen. Wallflower ist völlig verblüfft das Sunset sich an ihren Namen erinnert. Sunset kann sich sogar an alles erinnern. Wallflower versteht nicht wie das sein kann, wo sie doch den ganzen Nachmittag ausgelöscht hat. Da werden Sunset Freundinnen hellhörig. Sunset erzählt das sie mal genau wie Wallflower war, man kannte sie zwar überall aber sie war sehr einsam. Dem widerspricht Wallflower, da sie gar nicht einsam ist, bei ihren ganzen Pflanzen. Sie räumt ein das es sich in ihrem Kopf besser angehört hat. Sunset tut es leid. Aber das nimmt Wallflower ihr nicht ab, weil sie denkt das Sunset nur vor ihren Freundinnen gut da stehen will und es funktioniert sogar. Darüber wird sie so ausfallend das sie Sunset an den Kopf wirft sie zu hassen. Eigentlich wollte sie ihr nur eine Lektion erteilen in dem sie die guten Erinnerungen ihrer Freunde an sie auslöscht. Aber das hat offensichtlich nicht funktioniert. Also will Wallflower den Mädchen nun die Erinnerung an die Highschool auslöschen und nimmt den Stein der Erinnerung in die Hand. Sunset will das auf keinen Fall zulassen, da es die Erinnerungen der Freundinnen an einander stehlen würde. Wallflower findet es gut, das sie dann sie so an einer denken würden wie Sunset an Wallflower, gar nicht. Walflower setzt den Stein ein. In letzter Sekunde springt Sunset dazwischen und fängt die Magie ab. Sunset erklärt sich damit das die Freundschaft der Human 6 schon einmal ruiniert hat. Sie gibt lieber ihre eigenen Erinnerungen auf, als das noch einmal zu zu lassen.

Eine Erinnerung nach der anderen wird von dem Stein aus Sunsets Kopf gesogen. Als es vorbei ist befinden sich Sunsets Erinnerungen wieder auf dem Stand bevor sie sich mit Prinzessin Celestia zerstritten hat. Wodurch sie mit der jetzigen Situation nicht zurecht kommt. Doch die Human 6 stehen ihr bei und stell sich als ihre Freunde vor. Sie mögen sich zwar nicht an Sunset erinnern doch nach dem Opfer das sie für sie gebracht hat wären sie Glücklich sie ihre Freundin zu nennen.

Nun aktiviert sich die Magie der Freundschaft. Die Human 7 verwandeln sich in ihre Ponyform und ihre Magie zerstört den Stein der Erinnerung. Gerade noch rechtzeitig.

Die freigesetzten Erinnerungen kehren zu allen zurück. Die Mädchen sind überglücklich sich wieder aneinander erinnern zu können. Bleibt nur noch Wallflower. Als Sunset zu ihr geht erzählt ihr diese sich zu schämen. Als sie den Stein fand hat sie zunächst nur Kleinigkeiten gelöscht. Peinliche Begrüßungen, wen sie was falsches sagte, prinzipiell alles was sie öffentlich sagte. Sci-Twi versucht Verständniss zu zeigen, den sie hat auch viele peinliche Momente von denen sie sich wünscht sie löschen zu können. Jedoch ist es für Wallflower keine Entschuldigung. Sie war so gewöhnt Erinnerungen zu löschen da sie sich irgend wann hat mitreisen lassen. Es tut ihr alles wirklich reich. Sunset tut es auch leid. Vielleicht ist sie nicht mehr so gemein, aber eine große und mächtige Freundin hat ihr geholfen zu erkennen das sie auch nicht gerade nett zu Wallflower war. Jeder ist wichtig egal wie unbedeutend und unsichtbar er sich fühlt. Sunset reicht Wallflower die Hand und sie nimmt an.

Etwas später sind die Jahrbücher fertig. Auch Wallflower, deren AG jetzt schon zwei weiter Mitglieder hat, kommt darin vor als beste Gärtnerin. In dem Exemplar das Sunset Ihr bringt haben die Human 7 auf ihrer Seite unterschrieben.

GalerieBearbeiten

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.