FANDOM


Prince Rutherford and yaks stomping loudly S7E11

Das Yicksloberfest (im Orig. Yickslurbertfest) ist ein Yakfeiertag aus Der Stolz der Yaks.

Die Yaks stampfen den ganzen Tag auf Sachen rum, für sie eine sehr entspannende Beschäftigung, essen Kuchen und erzählen sich Geschichten. Leider verursachen die Erschütterungen des Stampfen jedes mal eine Schneelawine.

GeschichteBearbeiten

In Der Stolz der Yaks hat Prinz Rutherford Pinkies Bitte stattgegeben und sie zum Yicksloberfest nach Yakyakistan eingeladen. Als Pinkie mit Gummy ankommt stampfen die Einheimischen gerade auf Zeugs ein. Rutherford heißt Pinkie herzlich Willkommen und erklärt ihr das dieses Stampfen das Yicksloberfest ist. Für die Yaks diese Betätigung sehr entspannend. Doch durch die Erschütterungen kommt es zu einer Schneelawine die das ganze Dorf unter sich begräbt. Um den Yaks, die sich beharrlich weigern um Hilfe zu bitten doch zu helfen organisiert Pinkie eine Verdeckte Aktion mit ihren Freundinnen.

NavboxenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.